Sicherer und gesunder Schlaf

Wieviel Schlaf braucht mein Kind?

29 Sep, 2016

Nachfolgende Aufstellung gibt einen ungefähren Anhaltspunkt, darüber wie viel Schlaf Babies und Kinder abhängig vom jeweiligen Alter benötigen.

Schlafbedürfnis eines Neugeborenen

Gerade bei Neugeborenen ist das Schlafbedürfnis sehr unterschiedlich, sie können 16 bis 18 Stunden täglich schlafen, wobei sich der Schlaf auf rund 5 Schlafepisoden verteilen kann. Anfangs wachen sie meist alle 2 bis 3 Stunden auf und wollen trinken.

Schlafbedürfnis ab 3 Monaten

Ab etwa 3 Monaten entwickelt sich das Baby allmählich zum Nachtschläfer. Das heisst der Schlafrhythmus der Eltern kann sich jetzt wieder ein wenig normalisieren. Die Hälfte der Babys ruhen oder schlafen dann nachts mindestens 5 Stunden und insgesamt 14–15 von 24 Stunden.

Schlafbedürfnis ab 6 Monaten

Ab 6 Monaten schlafen Babys rund 13 bis 14 Stunden.

Schlafbedürfnis ab 1 Jahr

Spätestens mit einem Jahr haben die meisten Babys einen Schlaf-Wach-Rhythmus, d.h. auf eine lange Schlafperiode in der Nacht folgt ein kürzeres Tagesschläfchen vormittags und nachmittags. Der Gesamtschlaf liegt hier nun bei ca. 12 bis 14 Stunden.

Schlafbedürfnis ab 1 Jahr – 5 Jahre

Kleinkinder im Alter von einem Jahr bis zu fünf Jahren schlafen etwa 12 Stunden.

Schlafbedürfnis ab 5 Jahren

Kinder im Vorschulalter können immer noch einen Schlafbedarf von 10 bis 12 Stunden aufweisen.

Schlafbedürfnis ab 6 Jahren

Schulkinder haben ein Schlafbedürfnis von ungefähr 10 Stunden.

Bitte macht Euch nicht gleich Sorgen, wenn Euer Kleines 1-2 Stunden weniger schläft, als durchschnittlich angegeben. Wenn es ansonsten fröhlich und gesund ist, wird ihm/ihr dann machen der weniger Schlaf sicherlich nichts aus.