Rufen Sie uns an : 04954 9540410

flag flag flag flag flag

von 102

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
Stress an Weihnachten vermeiden
Die letzten Tage und Wochen vor Weihnachten halten neben all der Besinnlichkeit auch viele stressige Momente bereit. Von den Geschenken bis hin zur Planung des Festessens - es gibt einiges zu erledigen. Und selbst während der Feiertage kann man sich manchmal nur schwer entspannen und die Zeit genießen. Mit den nachfolgenden Tipps könnt ihr es schaffen, Weihnachtsstress zu vermeiden und das Weihnachtsfest zu einem schönen und besinnlichen Erlebnis werden zu lassen. 1.) Rechtzeitige Vorbereitung Vielen hilft es, wenn sie sich rechtzeitig vor der Weihnachtszeit einen Plan erstellen und die Abläufe schon einmal grob festlegen. Wenn man früh genug weiß, was man kochen möchte, was es noch zu besorgen gibt und wie und wo man dieFeiertage verbringt, bricht auf den letzten Metern vor Weihnachten keine große Hektik mehr aus. 2.) Hausputz und Weihnachtseinkäufe Wenn sich die Verwandtschaft zu den Feiertagen ankündigt, möchte man natürlich, dass alles perfekt läuft und Wohnung ...
Gepostet Von Elke Kramer
Babys erste Weihnachten
Das erste Weihnachtsfest mit ihrem Baby ist für frischgebackene Eltern ein besonderes Ereignis, denn man verbringt die Weihnachtsfeiertage zum ersten Mal als richtige kleine Familie. Vielleicht stellt ihr euch auch schon die Fragen, auf welche Traditionen ihr in Zukunft als Familie Wert legen möchtet oder welche Geschenke sich für euren Sprössling eignen. Wie viel bekommen die Kleinen von Weihnachten überhaupt mit und wie kann ein gelungenes Fest mit eurem Baby aussehen? Weihnachtstraditionen - die Weichen für die Zukunft legen Die meisten jungen Eltern haben ihre Weihnachtsfeste bisher im Kreise der jeweiligen Familien gefeiert. Wenn das erste Weihnachten zu dritt ansteht, solltet ihr euch vorher gemeinsam überlegen, welche Traditionen für euch von Bedeutung sind und über die Jahre beibehalten werden sollen. Ihr habt die Möglichkeit, das Weihnachtsfest nun ganz nach euren Vorstellungen zu gestalten. Auch die Wünsche des Partners sollten mit einbezogen werden. Denn nicht jeder ist mit jedem Ritual einverstanden. Wir haben für euch einmal die gängigsten Traditionen zusammengestellt. Einige davon lassen sich bereits prima beim ersten Weihnachten eures Schatzes umsetzen.
Gepostet Von Elke Kramer
Sichere Schlafumgebung für Babys
Eine sichere Schlafumgebung zu schaffen ist in den frühen Stufen der Entwicklung Eures Babys äußerst wichtig. Der plötzliche Kindstod (SIDS) – ist das unerwartete und nicht erklärliche Versterben eines Säuglings oder Kleinkindes, das zumeist in der (vermuteten) Schlafenszeit des Säuglings auftritt und bleibt eine der Hauptursachen für Todesfälle bei Babys unter einem Jahr. Auch wenn Mediziner immer noch nach den genauen Ursachen für dieses Phänomen suchen, gibt es doch wichtige Anhaltspunkte und Tipps zur Vorbeugung: Wenn Ihr das Babyzimmer für Euren Neuankömmling einrichten, ist es notwendig folgendes zu beachten:
Gepostet Von Elke Kramer
Sparen und Geben mit Schlummersack
Dieses Jahr möchten wir das Black Friday Wochenende etwas anders gestalten, indem wir unseren Kunden nicht nur tolle Schlafsack Angebote bieten, sondern auch an hilfsbedürftige Kinder zurückgeben. Schlummersack ist bereits seit mehr als einem Jahr Mitglied in der Wohltätigkeitsorganisation Buy1Give1. Mit einem Teil unseres Umsatzes unterstützen wir so Projekte auf der ganzen Welt. Für das anstehende Black-Friday-Wochenende haben wir uns folgende Projekte ausgesucht, die wir mit jeder Ihrer Bestellung unterstützen werden: Erblindungsprävention für Kinder in Kenia Die Gefahr der Erblindung von Kindern verhindern, durch die Bereitstellung einer täglichen Dosis von Vitamin A für ein Kind in Turkana, Kenia. Vor allem in den frühen Stadien der Entwicklung, ist es besonders wichtig, dass Kinder richtig ernährt werden. Der Zugang zu einer gesunden Ernährung ist in Turkana nur eingeschränkt möglich, da die Menschen dort als Nomaden leben. Somit können wir mit unseren Kunden den Kindern dort durch eine verbesserte Vitaminversorgung die Chance auf ein gesundes Leben geben Bereitstellung von Saatgut für Gemüse gegen den Hunger in Kambodscha
Gepostet Von Elke Kramer
Geschenkideen für Babys und Kinder zu Weihnachten
Zu Weihnachten das perfekte Geschenk zu finden, ist nicht immer leicht. Besonders die Findung des idealen Geschenks für Babys und Kleinkinder stellt für so manchen eine große Herausforderung dar. Nachfolgend haben wir deshalb für euch einige Geschenkideen zusammengestellt: Geschenke für Babys Gerade Babys sind bei ihrem ersten Weihnachtsfest noch sehr genügsam und können mit unzähligen Geschenken noch nicht allzu viel anfangen. Die knisternde Geschenkverpackung ist für die meisten Babys viel interessanter als der Inhalt selbst. Wer aber auch den Kleinsten schon etwas Schönes schenken möchte, darf dies natürlich tun. Es bieten sich zudem praktische Geschenke an, die auch den Eltern Freudebereiten.
Gepostet Von Elke Kramer
Was es beim Kauf von Kindersitzen zu beachten gibt
Die Auswahl an Kindersitzen fürs Auto ist riesengroß. Bei der Suche nach dem richtigen Modell für ihr Kind haben Eltern die Qual der Wahl.Das wichtigste Kriterium ist die Sicherheit, die ein solcher Sitz natürlich bieten muss. Aber worauf sollte man beim Kauf noch achten? Und wie findet man überhaupt die passende Größe? Folgende Punkte sollten beim Kauf eines Kindersitzes beachtet werden: 1. Der Sitz muss sowohl zum Gewicht als auch zur Körpergröße eures Kindes passen. Daher ist es von Vorteil, wenn ihr euer Kind beim Kauf mitnehmt und es probesitzen kann. Ist euer Kind schon etwas älter, kann es euch direkt imLaden mitteilen, ob der Sitz bequem ist und gefällt. 2. Der Sitz muss den aktuell gültigen Prüfstandardsentsprechen. Überprüfen könnt ihr dies am orangfarbenen Prüfsiegel, dass sich auf jedem Sitz befindet. Darauf steht ein großes E, das für Europa steht und darunter befindet sich eine Ziffer. Steht dort eine 04, dann entspricht der Sitz der aktuellen Norm. Befindet sich auf dem Prüfsiegel eine 03, entspricht der Sitz der alten Norm. Das bedeutet, dass der Kindersitz zwar noch genutzt, aber im Handel nicht mehr verkauft werden darf. ....
Gepostet Von Elke Kramer
Sanfte Umstellung auf Winterzeit für Babys und Kleinkinder
Die Zeitumstellung auf die Winterzeit fällt Babys und Kleinkindern häufig besonders schwer. Mit einfachen Tricks können Eltern ihren Kindern die Umgewöhnung erleichtern. Am 29. Oktober 2017 um 3.00 Uhr morgens, in der Nacht von Samstag zu Sonntag werden die Uhren wieder eine Stunde zurückgestellt auf die sogenannte Winterzeit. Dann könnten wir Erwachsenen uns freuen, eine Stunde mehr Schlaf. Trotzdem bin ich persönlich kein großer Fan dieser Zeitumstellungen und mir erschließt sicher der Sinn auch nicht. Eine der offiziellen Begründungen für die Einführung der Sommerzeit war die Einsparung von Energie, sie ist allerdings bis heute umstritten. Deshalb haben viele Länder die Sommerzeit auch schon wieder abgeschafft. Zwar empfinde ich die Umstellung auf die Winterzeit nicht als so anstrengend wie die Umstellung auf die Sommerzeit, schließlich können wir theoretisch eine Stunde länger schlafen; viele Babys und Kinder reagieren jedoch empfindlich auf die erzwungene Änderung ihres gewohnten Tagesablaufs. Sie haben ihren eigenen Rhythmus und deshalb fällt deshalb Ihnen die Umstellung häufig besonders schwer. Einschlafschwierigkeiten, Appetitlosigkeit, Müdigkeit oder schlechte Laune sind oft die Folge. Meine beiden Racker haben besser gesagt gar nicht auf die Umstellung reagiert, als sie klein waren. Statt um sechs Uhr morgens aufzuwachen, war dann eben schon um fünf Uhr Aufstehen angesagt. Da war dann bei meinem Mann und mir die schlechte Laune vorprogrammiert
Gepostet Von Elke Kramer
Hüftfehlstellung bei Babys
Wenn frischgebackene Eltern vom Kinderarzt erfahren, dass ihr kleiner Schatz unter einer Fehlbildung der Hüfte leidet, sind sie erst einmal geschockt. Geht man doch eigentlich davon aus, dass eher ältere Menschen mit Hüftproblemen zu kämpfen haben. Dabei sind Hüftprobleme bei den Kleinsten gar nicht so selten wie man zunächst glaubt. Wir beantworten euch deshalb die wichtigsten Fragen zum Thema Hüftdysplasie und verraten euch, warum es so wichtig ist, Hüftfehlstellungen bei Babys konsequent zu therapieren.
Gepostet Von Elke Kramer
Detaillierte Informationen zu Schlummersack Schlafsäcken mit Füßen
Unsere beliebten Schlafsäcke mit Füßen bieten den Komfort eines regulären Schlummersack Schlafsacks nur mit Öffnungen für kleine Kinderfüßchen und sorgen damit für noch mehr Bewegungsfreiheit. In diesem Beitrag beantworten wir häufig gestellte Fragen zu den Schlafsäcken mit Füßen.
Gepostet Von Elke Kramer
Produktion Babyschlafsäcke
Schlummersack Fabrikbesuch Habt ihr euch schon einmal gefragt, wie unsere Schlummersack Babyschlafsäcke hergestellt werden? Unser Produktentwicklungs-Team ist vor kurzem von einem weiteren Fabrikbesuch zurückgekehrt und hat uns einige Eindrücke aus der Produktion mitgebracht. Für uns war es schon immer sehr wichtig, enge Beziehungen mit unseren verschiedenen Fabriken weltweit zu pflegen. Großen Wert legen wir auf eine ethisch vertretbare Herstellung unserer Produkte in Fabriken, die den Verhaltenscodex der Business Social Compliance Initiative (BSCI) einhalten, und so strikten Vorgaben in den Bereichen Arbeitnehmerrechte, Arbeitssicherheit und Umweltschutz unterliegen. Alle unsere Fabriken sind nach Oeko Tex zertifiziert und unsere Produkte werden regelmäßig und sorgfältig getestet.
Gepostet Von Elke Kramer

von 102

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5