Rufen Sie uns an : 04954 9540410

flag flag flag flag flag

Der sichere Babyschlaf

Die Sicherheit Ihres Kindes ist unsere höchste Priorität! Schlummersack Babyschlafsäcke garantieren einen sicheren und bequemen Schlaf für Ihr Baby. 

Zu den vermeidbaren Risikofaktoren des Plötzlichen Kindstods gehören die Überdeckung und Überwärmung des Babys. Beides lässt sich durch den Einsatz von Babyschlafsäcken verhindern.

Weitere wichtige Vorteile eines Schlafsackes sind:

  • In einem passenden Schlafsack schläft Ihr Baby sicherer
  • Auch wenn Baby strampelt und sich bewegt, bleibt es warm und geborgen
  • Ihr Baby wird weder schwitzen noch frieren
  • Das Drehen in die risikoreichere Bauchlage wird erschwert

Auf die Verwendung von Kopfkissen, Federbetten, Nestchen und Fellen, langen Himmeln oder Moskitonetzen über dem Babybett sowie wasserdichten Unterlagen im Babybett sollten Sie ganz verzichten. Auch eine Wärmflasche, ein Heizkissen, ein warmes Körner- oder Kirschkernkissen sollten in einem Babybett nicht eingesetzt werden.

Hier einige Hinweise, worauf Sie bei der Auswahl Ihres passenden Schlummersack Schlafsacks achten sollten:

1.      Generell gilt bei der Schlafsackwahl immer: "Die Dicke des Schlafsacks und   die Kleidung des Babies sind der Raumtemperatur und nicht der Jahreszeit anzupassen."

Unsere Schlummersack Schlafsäcke gibt es in verschiedenen Wärmegraden. Weitere Informationen dazu finden Sie auf unserer Seite Tog-Größen.
Ausschlaggebend ist auch die entsprechende Kleidung im Schlafsack. Hinweise, welche Kleidung Ihr Kind im Babyschlafsack tragen sollte, finden Sie hier

Wenn es Ihrem Baby zu kalt ist, ziehen Sie es lieber etwas wärmer an. Vermeiden Sie unbedingt die Kombination von Schlafsack und Decke! Prüfen Sie immer, dass es Ihrem Kind nicht zu warm oder zu kalt ist.

 2.      Auswahl der richtigen Schlafsackgröße:
Der Schlafsack muss auf die Körpermaße des Kindes angepasst sein. Ist er zu groß, kann Ihr Baby hineinrutschen und eine im schlimmsten Fall überdeckt werden. Außerdem kühlt das Kind in einem zu großen Schlafsack schnell aus. Ein zu kleiner Schlafsack birgt die Gefahr der Einengung und außerdem kann sich Ihr Baby nicht richtig bewegen und fühlt sich unbehaglich.

Unsere Schlummersack Schlafsäcke gibt es in sechs verschiedenen Größen von 56cm für Neugeboren bis zu 150cm für Kinder von sechs bis zehn Jahren. Unsere detaillierte Größentabelle gibt Ihnen wichtige Hilfestellungen bei der Auswahl der richtigen Größe.

Weiterführendes Informationen zum Thema Babyschlafsack und sicherer Babyschlaf hat die Landesinitiative NRW „Gesundheit von Mutter & Kind“ auf Ihrer Internetseite zusammengestellt: http://www.praeventionskonzept.nrw.de/mutterukind/materialien/index.html